Über uns

In Gruppenradreisen.de haben sich Ruhrgebietler zusammengefunden, die „Bildung auf Rädern“ für sich selbst nutzen und diese Idee durch konkrete Angebote auch anderen nahebringen möchten. Einige sind von Anfang an dabei, d.h. seit 1997.

Eins ist uns allen jedoch wichtig: Wir wollen zwar gerne gemeinsam radelnd alt werden, aber immer mit Interessierten, die neu hinzukommen. Deshalb wird jedes Angebot offen ausgeschrieben, damit neue erfrischende Gruppenkonstellationen entstehen.  So ist unser Verteilerkreis mittlerweile auf etwa 250 Personen gewachsen, mit der Folge, dass aus jeweils einer ursprünglich pro Jahr durchgeführten Bildungsreise mittlerweile ein ganzes Bündel geworden ist. Diese Ausweitung war u.a. deshalb allein schon erforderlich, weil sich gezeigt hat, dass Angebote schon beim traditionell durchgeführten Nachtreffen ausgebucht waren; einerseits erfreulich für uns, andererseits misslich, weil andere Interessierte  gar keine Chance zur Teilnahme mehr hatten.

Mit Einrichtung der Website www.gruppenradreisen.de erhoffen wir uns  mehr Teilnahmechancen für alle und laden herzlich ein, mit uns zu radeln. Gruppenradreisen.de versteht sich gleichzeitig als Austauschforum unter Radinteressierten, als Ideen- und Anregungsbörse, um Angebote qualitativ weiterzuentwickeln und als Infogeber zu Themen rund ums Rad.

Die mehrtägigen Radreisen finden statt in der Trägerschaft vom Institut für Kirche und Gesellschaft in der EKvW IKG-Logo( Fachbereich: Männer, Familie, Ehrenamt ).. Der Dienstsitz der Einrichtung ist Villigst. Anschrift: Iserlohner Straße 25 58239 Schwerte. Tel. 0234-7550.

Das Institut ist Mitglied im Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V., Startseiteeiner anerkannten und zertifizierten Einrichtung nach dem Weiterbildungsgesetz des Landes NRW.

Gruppenradreisen.de ist beauftragt, diese Veranstaltungen durchzuführen.

Infos bei und Anmeldungen bitte an: Karl-Heinz Hellweg, Galoppstraße 83, 44229 Dortmund Tel: 0231/734914 Fax: 0231/7924136 Mail: hellweg@gruppenradreisen.de

Beachten Sie bitte folgende Teilnahmebedingungen: Melden Sie sich bitte schriftlich oder per Mail an. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung mit weiteren Informationen. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung. Sollten Sie absagen müssen, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit. Wir werden versuchen, eine(n) Ersatz-TN zu finden. Beachten Sie bitte, dass bei unseren Touren eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich ist, damit sie stattfinden können.

Die detaillierten TN-Bedingungen finden Sie unter: http://www.kircheundgesellschaft.de/das-institut/allgemeine-geschaeftsbedingungen/ . Abweichend von diesen Regelungen gilt für die Radreisen: Nach Ihrer schriftlichen Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung mit weiteren Informationen. Bei Mehrtagestou­ren ist anschließend eine Anzahlung von 20% des Reise­preises zu tätigen. Die endgültige Bestätigung erfolgt ca. 6 Wochen vor Fahrtbeginn. Ihre Anmeldung gilt als verbind­lich. Unsere dringende Empfehlung: Schließen Sie bitte eine Reiserücktrittsversicherung ab! Eine stornofreie Abmeldung ist nur bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich, danach ist der volle Betrag fällig, sofern Sie oder wir nicht einen TN-Ersatz finden. Es bestehen unsererseits Verabre­dungen und Verträge mit ReferentInnen und Hotels. Änderungen beim Programm sind vorbehalten. blume